Trauerfall

Angebot für trauernde Menschen im Pfarrverband

Trauern - aber nicht allein

Es werden immer wieder Trauerandachten mit anschließendem Trauertreff angeboten.

Der nächste Termin ist am 29.09.2017 in St. Albert  mehr Informationen finden Sie hier (PDF)

Auf Nachfragen werden auch Trauerkurse angeboten

Was tun bei einem Trauerfall?
Sie haben einen Ihnen nahestehenden Menschen verloren. Was müssen Sie jetzt tun?

Rufen Sie so schnell wie möglich bei einem Bestattungsinstitut an. Die Betreuer helfen Ihnen mit den Formalitäten in diesen schwierigen Stunden.

Außerdem übermittelt das Bestattungsinstitut die Informationen an den Friedhof und die zuständige Pfarrei. Dann setzt sich ein Seelsorger mit Ihnen in Verbindung und bespricht mit Ihnen alles Weitere für eine kirchliche Bestattung.

In diesem Gespräch können Sie von dem Verstorbenen erzählen und sagen, was Ihnen an ihm/ihr wichtig war. Dabei kann der Seelsorger sich ein Bild für die Trauerrede machen.